Der Brillantring von Curslack (Apr. 2021)

27. April 2021 Aus Von Matthias Kray
Der Brillantring von Curslack (Apr. 2021)

Gestern Morgen, erhielten wir eine Info über „Telegram“ von einem Auftragssucher-Kollegen, dass sich eine junge Dame bei uns melden wird!!! (Kleine Anmerkung:) Die Hansegold-Jäger sind seit Dezember nicht mehr bei Facebook, Instagram und Twitter zu finden, da wir die ständige Zensur und politische Bevormundung endgültig satt haben!!!! Deshalb sind wir nur noch bei Telegram zu finden, hier ist unser Link: https://t.me/hansegoldjaeger (Anmerkung Ende!)

Frau R. meldete sich gegen Nachmittag und erzählte, dass sie einen Rosè-Goldring mit Brillanten besetzt, auf einer Weide, beim Ball werfen mit ihrem Hund verloren hatte. Da jetzt nicht unmittelbar die Gefahr bestand, das der Ring durch jemand anderes gefunden werden könnte, verabredeten wir uns zu heute am Dienstag Vormittag! Matze hatte früh Morgens noch einen Arzt-Termin, der aber schneller als angenommen, vorbei war. Somit waren wir schon gegen 9:00 Uhr vor Ort.

Da das abzusuchende Areal, zwar eingrenzbar, jedoch ziemlich schwer begehbar, durch das hohe Weidegras, angenommen wurde…mussten wir eventuell etwas mehr Zeit einplanen!!! Man weiß ja nie, was einem vor Ort erwarten kann!!??!! Frau R. erzählte uns, dass Sie wegen Schulterschmerzen, mit links geworfen hatte und dabei muss der Ring abgeflogen sein…. Den Verlust bemerkte Sie aber erst beim zweiten Wurf, ein paar Meter weiter. Das ganze passierte schon am Sonntag, der dann in einer verzweifelten Suche endete!!!

Am Montag hatte sich Frau R. einen Metalldetektor geliehen, (ein Billig-Gerät aus China!) dieser war nur am piepen… Sodass sie genervt, per Hand weiter suchten…ohne einen sichtbaren Erfolg! Für das gepiepe war die Oberland-Stromleitung (100KV-Leitungen) verantwortlich, dass konnte Frau R. natürlich nicht wissen…. Beim Gerät einschalten meines Tesoro Lobo, gab es ebenfalls erst einmal Gedudel, jedoch nur sehr kurz, denn man kennt ja sein Gerät und weiß was man wie einstellen muss!!!

Wir gingen zusammen an die vermeintliche Stelle, wo sie anfing den Ball zu werfen. Ich wollte erst geradeaus laufen, entschied mich aber dann doch sehr schnell, quer zu laufen. Denn mit links wirft man anders und möglicherweise auch nicht so weit, wie normal… So war es dann auch, goldrichtig meine Entscheidung!!!! Nach nicht einmal 10 Minuten und auf der 4.ten kurzen Bahn, erblickte der Ring wieder die Morgen-Sonne!!!!

Frau R. war total Happy und knuddelte Matze vor Freude und Erleichterung…Man merkte total, wie die Last, die von ihr fiel….. Tja, wieder mal hatte Matze das goldene Gespür zum Erfolg!!! Wir möchten uns hiermit auch ausdrücklich, noch einmal für die Vermittlung an uns bedanken. Fundreiche Grüße von eurem Hansegold-Jäger.de-Team Ute & Matze

#curslack #brillantringverloren #brillantringgefunden #brillantring #rasenabgesucht #metalldetektor #metallsuchgerät #metallsucher #auftragssucher #hilfe #auftragssuche #aufweideverloren #aufweidegefunden #hansegoldjäger #suchhilfe #ringfinder #goldring #platinring #palladiumring #ringsuche #ringsucher