Der Heizoeltank 13.07.2021

10. April 2022 Aus Von Matthias Kray
Der Heizoeltank 13.07.2021

Ein ungewöhnlicher Suchauftrag kam bei uns am 11.07.2021 per Telefon ins Haus. Ein netter junger Herr erkundigte sich, ob wir auch in der Lage sind, einen in der Erde befindlichen alten Heizoeltank finden zu können?

Natürlich könnten wir den finden, denn in der Regel sind solche Tanks nicht all zu tief in der Erde.
Herr U. möchte gerne ein altes Haus kaufen und erfuhr durch einen Zufall im Gespräch, dass möglicher weise noch ein über fünfzig Jahre alter Heizöltank im Vorgarten sein könnte. Es ist aber so nichts mehr zu sehen und es könnte sich vielleicht auch noch etwas an Rest-Öl darin befinden.

Nun steht aber schon am Mittwoch ein Termin mit dem Notar an, um die Formalitäten zu klären. Deshalb muss schnell Klarheit geschaffen werden!
So fuhren wir am 13.07.2022 nach Hanover um das ganze auf zu klären.
Die jetzigen Mieter. die dort seit 58 Jahren wohnen, haben einen extrem wundervoll gepflegten Garten. Matze möchte gar nicht anfangen in den Beeten zu laufen, es tat uns in der Seele weh.

Wir haben deshalb mit der 45cm Groß & Tiefensuchspule und mit Stab-Stocher-Stäben gesucht um so wenig wie möglich zu beschädigen.
Schon nach knapp 5 Min. haben wir den gut 2,5m großen Heizoeltank gefunden und genau lokalisiert. Tatsächlich war er auch noch halb gefüllt mit altem Heizoel!!!

Das ist natürlich für den Verkäufer, unangenehm, da er das ganze wohl noch entsorgen lassen muss oder entsprechend vom Kaufpreis, runter gehen muss, vermutlich. Herr U. war sichtlich zufrieden und froh, dass Grundstück vorher von uns untersucht zu haben
Auftrag erfolgreich erledigt!!!
Euer Hansegold-Jäger-Team
Ute & Matze

#heizoeltank #oberflächen-beprobung #auftragssuche #metalldetektor #metallsuchgerät #suchauftrag #sucheinsatz #sucherfolg #hansegoldjäger #suchhilfe #grundstücksuntersuchung