Goldenes Erbstück von der Dove-Elbe verschluckt (Aug.2020)

16. August 2020 Aus Von Matthias Kray
Goldenes Erbstück von der Dove-Elbe verschluckt (Aug.2020)

Schon am vergangenen Sonntag ist Frau H. ihr wertvoller Goldring ein unwiederbringliches Erbstück in der Dove-Elbe verloren gegangen. Bei Freunden wurde ausgiebig Sonne getankt und man saß auf einem Bootssteg und ließ die Beine im Wasser baumeln. Damit der Ring nicht verloren geht, legte Sie diesen auf den Holzsteg, doch damit begann das Unglück!!! Einer der Freunde übersah das gute Stück und beim anlanden mit dem Paddel, fegte er das gute Stück vom Steg in die Dove-Elbe. ….Blubb…und weg!!!

Mit einer Taucherbrille bewaffnet wurde sofort aber leider vergebens gesucht. Frau H. suchte schnell nach einer Lösung im Internet, doch leider ist ein guter Unterwasser-Metalldetektor ziemlich teuer und so kaufte sie sich, kurz entschlossen, einen kleinen Handdetektor aus China für ca. 80.-€. Als das Gerät kam, wurde auch sofort gesucht damit aber außer einiges an alten Schrott, war da nichts zu machen….

Frau H. merkte schnell, dass hat hier keinen Sinn mit dem Teil. (Anmerkung von Matze)….Wenn jemand ohne jegliche Erfahrung, zum ersten Mal mit so etwas arbeitet, zumal ohne Sicht und auch noch unter Wasser….So ist die Chance gegen „0“ hier Erfolg zu haben!!! Deswegen raten wir immer lieber gleich, einen geübten Profi zu fragen. Das spart viel Geld und Nerven 😉 😉 😉

Durch einen heißen Tipp aus dem Internet fand Frau H. uns Hansegold-Jäger und wir trafen uns Gestern am Samstag in Bergedorf/Curslack um das gute Stück zu retten. (Vielen Dank an den Tipp-Geber!) Da wir schon vorher in Niendorf einen Auftrag erfolgreich erledigt hatten, blieb Matze trotz der Hitze in seinem Neopren-Anzug…. Wir waren also sofort startklar und legten auch gleich los mit der Suche…Es wurde schnell recht tief, nur zwei Schritte und Matze stand brusttief in der Dove-Elbe…..zwei Schritte weiter wird es auch schon gefährlich, da es dort morastig wird und man tief einsinkt. Erschwerend kam hinzu, das dort das Ufer mit Steinen befestigt ist.

Nach vorsichtigem heran tasten im unbekanntem Terrain, war die Sache, nach ca. 10 Minuten ebenfalls erfolgreich erledigt und das wertvolle Erbstück, der Ring war wieder da!!!! Alle Anwesenden waren verblüfft und konnten es gar nicht glauben, wie schnell das ging. Frau H. Ist ebenfalls total Happy und froh, den Ring nicht endgültig abschreiben zu müssen!!!

Ihre Freundin hatte vor ein paar Wochen ebenfalls ihren Goldring in ca. der Mitte, der Dove-Elbe verloren…Nur das wird ein neues Kapitel mit unserem Taucher Justyn werden, demnächst!!! Alles in Allem, war es ein erfolgreiches Wochenende für alle Beteiligten. Gruß eure Hansegold-Jäger Ute & Matze

P.S. Wenn es euch gefällt, was wir tun, würden wir uns sehr freuen, wenn ihr bei Google eine gute Rezession für die Hansegold-Jäger.de hinterlassen könntet!!! Dankeschön

#bergedorf #dove-elbe #goldringverloren #goldringgefunden #erbstueck #unterwassersuche #metalldetektor #metallsuchgerät #metallsucher #auftragssucher #hilfe #auftragssuche #beimbadenverloren #imwasserverloren #hansegoldjäger #suchhilfe #ringfinder #goldring #platinring #palladiumring #ringsuche #ringsucher