…Nach zwei Jahren…Happy End in Laboe!(1.Juni2016)

19. März 2019 0 Von Matthias Kray
…Nach zwei Jahren…Happy End in Laboe!(1.Juni2016)

Bericht vom 1.Juni 2016 …Nach zwei Jahren…Happy End in Laboe!

Vor gut zwei Jahren wurden wir nach Laboe gerufen, um einen Weiß-goldenen Ehering zu suchen, den ein Surfer-Lehrer dort verloren hatte, als er den Ring an seine Kette machen wollte.

Damals hatten wir gemeinsam über 8 Stunden gesucht, aber das Gebiet war einfach zu groß und wir fanden den Ring damals leider nicht 🙁
Ich versprach damals, sollten wir wieder kommen suche ich noch einmal danach… Nun ist Laboe nicht gerade um die Ecke, von uns und wir sind eher selten in Laboe gewesen bisher!
Heute war nun eine neue Gelegenheit, da wir uns in Laboe mit unserem guten Freund aus dem Allgäu und Auftragssucher-Mitglied Max treffen wollten.

Wir fuhren heute Morgen ganz früh aus Hamburg los, nach unserer Ankunft, legten Ute & Ich sofort los, um es noch einmal zu versuchen.
Die ersten zwei Stunden kam nur haufenweise Schrott aus dem Wasser also machten wir erst mal eine Schmöker- & Kaffeepause…


Es ließ mir einfach keine Ruhe, ist der weiß-goldene Ehering überhaupt noch da, nach so langer Zeit? Mein Bauchgefühl, sagte eher ja, weil kaum ein Sucher so systematisch sucht, wie ich es tue!


Wir also wieder rein, in die Ostsee…nach ca. 20 Meter ein geiles Signal und Bäng!!! …. ein Goldener Ehering in meinem Tornado-Scoop…. Hmmm ….wie war das noch? ….War es nicht eigentlich ein weiß-goldener Ring? Frauchen fragte noch einmal bitte nach, wie denn der Name der Frau war… …Es war „Merle“!!! Oha, … Shit!!!


Ich hatte also den falschen Ehering gefunden!….Also weiter machen….
Dann …nach Unmengen von Schrott, sowie hier & dort mal eine Münze, war da nichts zu machen…. Zweifel wurden langsam immer größer, ob sich der Ring überhaupt noch finden lässt??!! Ich änderte meine Such-Taktik und ging nun die Bahnen in Richtung der Fahrrinne….!

Dann endlich, um 17,25Uhr kam das erlösende Signal mit der weiß-goldenen „Merle“ im Scoop…
Yeeeeeehaaaaaaw…Wie geil ist das denn bitte!!!FREU …FREU …FREU 😉 😉 😉 Meine richtige Intuition, hatte mich mal wieder ans Ziel und zum Erfolg geführt!!! DANKESCHÖN liebes Universum 😉

Der Pechvogel von Damals wurde von uns angerufen und er fiel aus allen Wolken!!! Denn er wusste ja nicht, dass wir heute hier sind um es noch einmal zu versuchen…


Er hatte den Ring schon längst abgeschrieben und schon einen neuen Ehering am Finger stecken…. als er bei uns ankam, konnte er sein Freude kaum verbergen…und ist nun überglücklich, dass das Original wieder an seinem Finger steckt!!! 😉


Man soll niemals aufgeben…So wurde alles zu einem tollen Happy End
….Übrigens der Fundort war noch gut und gerne 20 Meter weiter draußen, als wir damals angenommen hatten!!!!
Gut Fund euer
SOS-Ringfinder-Aktivsucher-&-Hansegold-Jäger-Team