Speed Erfolg in Tangstedt nahe Hamburg

18. Juli 2018 Aus Von Matthias Kray
Speed Erfolg in Tangstedt nahe Hamburg

Heute am späten Vormittag kam ein Hilferuf bei uns rein, ein silberner Verlobungsring auf einer Pferdekoppel verloren!

Wir waren gerade voll am Termine abklappern und noch einige Einkäufe für meinen Geburtstag Morgen erledigen! Dennoch haben wir es alles schnell geschafft und konnten dann um 13,30Uhr nach Tangstedt düsen…
Dort angekommen, wartetet schon die Mutter auf uns und war auch ganz aufgeregt, ob das denn alles so klappt!?!
Ich fragte noch welches Material der Ring ist? Das wusste sie leider auch nicht genau, nur das er Silber- Farben war. Ihre Tochter war noch in der Uni…
Nun gut, also denn man los…Ich zog es vor, erst mal bei dem Stall anzufangen und was soll ich sagen, meine Nase lag wieder goldrichtig, im wahrsten Sinne des Wortes.
Nach knapp 5 Minuten geschwenke kam das kräftige Signal voll rein…es war ein 585er Goldi mit vermutlich Saphiren oder Brillanten… Mutti war völlig aus der Tüte und konnte es gar nicht fassen, dass ich den so schnell gefunden hatte!
Noch kurz zwei Minuten geschnackt und dann ab nach Huus, da wartet noch etwas Arbeit…
Ende gut alles gut und wir waren froh, das es nur so eine kurze Nummer war 
Liebe Grüße von euren Hansegold-Jägern Ute & Matze

Das ist der Pferdestall

Das ist der Pferdestall in dem wir als erstes schauen werden

der Ring ist dort zu finden!

Vom Gefühl her sagte ich, der Ring ist dort zu finden!

Futterstelle absuchen

Erstmal die Futterstelle absuchen

 systematisch alles absuchen

wie immer schön systematisch alles absuchen

das gute Stück!!!

Bäng! Das ist das gute Stück!!!

schickes Teil!

Ist ja schon ein schickes Teil!

Weil er so schön ist

Weil er so schön ist noch einmal